::: Maria-Barbara :::

Nach einer klassischen Ausbildung und Stationen in verschiedenen Symphonieorchestern (Musikhochschule Dortmund; Central Jersey Symphony Orchestra, NJ, USA) kam ich durch einen Zufall zur Folkmusik, der ich bis heute treu bleibe.

Bei sessions an verschiedenen Orten in Irland lernte ich den Facettenreichtum des Irish Folk kennen und lieben. Meine Kenntnisse vertiefte ich in workshops und Studien bei verschiedenen Geigern wie z.B. David Boulanger, Benedicte Maurseth, Harald Haugaard, Hanneke Cassel, Kevin Henderson, Pete Cooper und anderen.

Inspiriert von kapriziösen Vertretern des New bzw. Modern Folk wie Majorstuen (Norwegen) und Frigg (Finnland) kam ich vor wenigen Jahren zum Nordic Folk.

Seit nunmehr 25 Jahren spiele ich in verschiedenen Formationen und Bands: aktuell mit Berlins ältester Folkband Flinkfinger, bin häufige Gastmusikerin bei den Stout Scouts, Gründungsmitglied der Nordic Folk Band hälm und bin bei verschiedenen Berliner Folk Sessions virtuos dabei.

Darüber hinaus unterrichte ich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, wobei immer die Freude an der Musik absolut im Vordergrund steht.